Unsere Schule
Unsere Schule

schuljahr 2021 / 2022

verabschiedung der 4. klassen

Am Freitag, 24.06.2022, hatten die Kinder des 4. Schuljahres ihren letzten Tag an unserer Schule. Dieser wurde natürlich gebührend gefeiert. Zu Beginn fand der traditionelle "Kuschel-Gottesdienst" statt, den nur die Viertklässler feierten. Die Kinder erinnerten sich an die letzten vier Jahre und erhielten eine Erinnerungskette an die schöne, gemeinsame Zeit. Auch viele Eltern waren zum Zuschauen gekommen. Im Anschluss wurden alle von den restlichen Schülern und Lehrerin auf dem Schulhof empfangen, wo sie durch ein Spalier aus Tüchern, Püscheln und Seifenblasen gehen und sich feiern lassen konnten. Auch Frau Stelzen, Herr Rung und Frau Doppelfeld durften zum Abschied durch die klatschende Menge laufen.

 

Wir wünschen allen Viertklässlern alle Gute für ihre weitere Schullaufbahn und freuen uns jetzt schon auf ein Wiedersehen! Allen anderen wünschen wir erholsame Ferien und freuen uns auf August!

 

Weitere Fotos befinden sich auf den Seiten der Klasse 4a und 4b.

Schuljahr-abschlussgottesdienst

Am Mittwoch, 22.06.2022, fand erstmals seit Start der Corona-Pandemie ein gemeinsamer Gottesdienst aller Kinder der KGS St. Mauritius statt. Herr Steiner zählte zunächst mit den Schülern gemeinsam alle Sinnesorgane auf und zeigte dann, wie man Gott mit jedem einzelnen wahrnehmen kann. Zum Abschluss hatten alle Klassen Dankes-Sätze vorbereitet, in denen das vergangene Schuljahr noch einmal dankend beleuchtet wurde.

schulausflug in den rheinpark

Am Freitag, 17.06.2022, fuhren bei allerbestem Wetter alle Schüler und Lehrer der KGS St. Mauritius in den Rheinpark. Für viele war dies der erste Ausflug zum großen Spielplatz – doch vor Corona fand dieser besondere Tag jedes Jahr zum Schuljahresende statt. Es wurde unter strahlend blauem Himmel gespielt, geklettert, gerutscht, dem Fußball nachgejagt, gegessen und gequatscht. Auch viele Eltern kamen in den Rheinpark und genossen gemeinsam mit ihren Kindern diesen entspannten Tag. Hoffentlich darf er auch im nächsten Jahr wieder genauso stattfinden.

verleihung der sportfest-urkunden

Am Montag, 13.06.2022, wurden in der Aula die besten Sportlerinnen und Sportler unserer Schule geehrt. Getrennt in die Jahrgänge 1 und 2 sowie 3 und 4, trafen sich die jeweiligen Klassen in der Aula und sangen zur Einstimmung zu Beginn unser Schullied.

Dann erhielten alle Kinder, die sich eine Ehrenurkunde erkämpft hatten, diese auf der Bühne von Frau Dresbach-Heister verliehen und ließen sich anschließend von ihren Mitschülern feiern.

Zum Abschluss wurden auch noch das beste Mädchen und der beste Junge in den beiden Gruppen mit einem Pokal geehrt.

Herzliche Glückwünsche an alle!

flohmarkt 2022

Am Samstag, 11.06.2022, fand bei bestem Wetter endlich noch einmal ein Flohmarkt auf dem Schulhof der KGS St. Mauritius statt. Im Vorfeld konnten interessierte Schüler bei ihren Klassenlehrerinnen einen „Flohmarkt-Meter“ für einen Euro erwerben und diese wurden dann am Samstagmorgen ab 9:30 Uhr mit den unterschiedlichsten Dingen bestückt. Es fanden sich Kleider, Spiele, Bücher, CDs, DVDs und vieles mehr. Die Geschäfte liefen gut, doch war es häufig so, dass die kleinen Verkäufer und Verkäuferinnen an anderen Ständen mehr Geld ausgaben, als am eigenen Stand verdient wurde. ? Aber am Ende des Markts gingen aber trotzdem alle mit zufriedenen Gesichtern nach Hause und freuen sich jetzt schon auf den nächsten Flohmarkt.

die freundschaftsbank ist fertig

Schulausflug nach lindlar

Am Dienstag, 31.05.2022, brach die gesamte Schulgemeinschaft der KGS St. Mauritius zu einer besonderen Exkursion auf – nach einer gefühlten Ewigkeit durfte es endlich wieder einen gemeinsamen Ausflug geben, mit dem Freilichtmuseum in Lindlar als Ziel.

Vier große Reisebusse brachten alle zu Museum, wo zunächst einmal ausgiebig gefrühstückt wurde. Um 10 Uhr wurden die Klassen geteilt und je ein Teil durfte das Freilichtmuseum erkunden, während der andere in Workshops verschiedene Themen wie „Lehm und Fachwerk“, „Wunder der Technik“, „Filzen“, „Vom Korn zum Brot“ und einige mehr kennenlernen konnte. Nach ca. 1,5 Stunden wurden die Gruppen getauscht.

Trotz des teilweise etwas verregneten Wetters hatten alle einen richtig tollen Tag und fuhren mit einem strahlenden Lächeln wieder zurück nach Köln.

 

Weitere Fotos befinden sich auf den Seiten der einzelnen Klassen. 

unsere freundschaftsbank wird immer bunter

Sportfest 2022

Bei strahlend blauem Himmel fand am Mittwoch, 18.05.2022, unser Sportfest statt. Für die meisten Kinder war es – Corona-bedingt – das erste Fest in ihrer Zeit an der Schule. Daher waren alle sehr aufgeregt und warteten kribbelig darauf, dass es endlich losging. Um 9 Uhr liefen dann alle Klassen gemeinsam zum Sportplatz. Dort wurde im Vorfeld bereits von Lehrern und fleißigen Eltern alles vorbereitet. Nach dem Schullied starteten die Klassen an verschiedenen Stationen. Es gab Weitsprung, Weitwurf, Sprint und Dauerlauf. Trotz der steigenden Temperaturen und des immer geringeren Schattens strengten sich alle Kinder bis zuletzt an und gaben ihr BESTES. Am Ende wanderten alle müde, aber zufrieden, zur Schule zurück. 

 

Weitere Fotos befinden sich auf den Seiten der einzelnen Klassen. 

Unsere Freundschaftsbank / Buddy Bench wird gestaltet

Im Kinderparlament wurde mit allen Vertreterinnen und Vertretern der einzelnen Klassen sowie Frau Dresbach und Frau Meißner besprochen, dass die Kinder sich eine sogenannte „Freundschaftsbank“ oder „Buddy Bench“ wünschen. Auf diese können sich während der Pause Kinder setzen, wenn sie auf der Suche nach Spielpartnern sind. Andere Kinder können sie dort abholen. In allen Klassen wurden zur Gestaltung Vorschläge gesammelt, die nun mit Hilfe von Frau Dresbach und Frau Meißner auf die Bank gepinselt werden. Die Kinder der 1. Klassen haben heute den Anfang gemacht – es wird wirklich eine richtig tolle Bank. 

Projektwoche "Mathe mal anders"

In der Woche vor den Osterferien durfte endlich wieder eine Projektwoche stattfinden. In allen Klassen wurden unter dem Motto „Mathe mal anders“ Projekte durchgeführt. Die Kinder beschäftigten sich mit geometrischen Formen, Gewichten, Längen, Somawürfeln, Fermi-Aufgaben, der Mathematik in Kunst und in Musik und es wurden mathematische Rätsel gelöst. Die Woche verging wie im Flug und alle hatten großen Spaß daran.

 

Zum ersten Mal fand leider keine Abschluss-Präsentation für die Eltern statt, dafür wurden die gesamte Woche über Impressionen und Ergebnisse in Form von Texten, Fotos und Videos auf der schulinternen Plattform Logineo LMS, welche auch mit der Moodle App genutzt werden kann, hochgeladen und können dort von allen Kindern der Schule begutachtet werden. Wir wünschen viel Spaß beim Umschauen.

 

Die Plattform befindet sich auf der Internetseite 112173.logineonrw-lms.de .

lESEWETTBEWERB DER KLASSEN 1 und 2

Am Freitag, 01.04.2022, fand - mit etwas Verspätung - der Vorlesewettbewerb der Klassen 1 und 2 statt. Auch dieser stand unter dem Motto "Frühling". Alle Kinder waren sehr aufgeregt, da der Wettbewerb Corona-bedingt seit ihrer Einschulung noch nicht stattfinden konnte. Nach dem geübten und dem ungeübten Text standen dann aber jeweils ein Kind als bester Leser bzw. beste Leserin der Stufe fest. Einen herzlichen Glückwunsch an die Sieger. 

 

Weitere Fotos befinden sich auf den Seiten der einzelnen Klassen.

lesewettbewerb der klassen 3 und 4

Am Montag, 28.03.2022, durfte endlich – nach zweijähriger Corona-Pause – der Lesewettbewerb der Klassen 3 und 4 wieder stattfinden. Zuvor hatte jede Klasse intern die besten zwei Leser:innen gewählt und zunächst traten alle vier mit einem geübten Text zum Thema „Frühling“ an. In der nächsten Runde wurde dann ein ungeübter Text gelesen. Zum Schluss entschied die Jury von Frau Dresbach-Heister und Frau Lürssen, welches Kind sich am besten durch beide Texte gelesen hatte. Wir gratulieren den beiden Siegerinnen und sind gespannt auf den Wettbewerb morgen.

Weitere Fotos befinden sich auf den Seiten der einzelnen Klassen.

Besuch des THeaters for future Köln

Am Donnerstag, 18.03.2022, besuchte das Theater For Future Köln die Kinder der 3. und 4. Klassen. Es wurde das Stück "Das Apfelkomplott - eine Ökomödie in 6 Indizien" gespielt, mit welchem die Kinder die Wichtigkeit der Bienen lernten und auf Artenschutz und - vielfalt hingewiesen wurden. Die Kinder waren begeistert - nicht allein vom "sprechenden Baum" und kamen auch ins Grübeln über ihre Rolle im Umweltschutz. Zum Abschluss erhielten alle Kinder ein Pflanztütchen mit Samen, welche die Kinder sofort im Schulgarten und in den Pflanzkübeln aussähen wollten. 

Bald geht es los ... 

karneval 2022

Am 24.02.2022 durfte die gesamte KGS St. Mauritius endlich noch einmal (ein bisschen) Karneval feiern. In allen Klassen wurde getanzt, gesungen und gespielt - es war wirklich toll. Kölle Alaaf!

 

Weitere Fotos befinden sich auf den Seiten der einzelnen Klassen.

Neue Bücher in der Bücherei

Der Förderverein hat unserer Schulbücherei viele, tolle, neue Bücher gekauft. 

Alle Kinder der KGS St. Mauritius sagen: "Vielen Dank!!!".

Unterrichtsausfall am 17.02.2022

Liebe Mitglieder der Elternpflegschaft, 

 

gerade erhielten wir die unten angehängte E-Mail vom Ministerium. Morgen findet für alle Kinder aufgrund des angekündigten Unwetters KEIN Unterricht statt. Die Schulen sind geschlossen, es findet auch keine Notbetreuung statt. Bitte informieren Sie möglichst zeitnah die Eltern Ihrer Klassen. 

 

Wir hoffen, dass keine schlimmen Schäden passieren und dass am Freitag wieder regulärer Unterricht stattfinden kann. 

 

Herzliche Grüße und vielen Dank für Ihre Unterstützung

 

Susanne Dresbach-Heister    Anika Lürssen

 



-------- Originalnachricht --------
Betreff: Unwetterwarnung des Deutschen Wetterdienstes vom 16.02.2022
Datum: 16.02.2022 12:12
Von: unwetter.msb@schulmail.nrw.de
An: unwetter.msb@schulmail.nrw.de
Antwort an: Verteiler-fuer-unwetter.msb@schule.nrw.de

Sehr geehrte Schulleiterinnen und Schulleiter,

laut Mitteilung des Deutschen Wetterdienstes und des Landeslagezentrums vom 16.02.2022 wird für den 17.02.2022 das folgende Unwetterereignis erwartet:

verbreitet Sturm- und schwere Sturmböen;
in Hochlagen Orkanböen.

Auf Grundlage des Erlasses „Regelungen zum Unterrichtsausfall und anderen schulischen Maßnahmen bei Unwettern und anderen extremen Wetter-Ereignissen" vom 13.03.2021 wird ein landesweiter Unterrichtsausfall für den 17.02.2022 angeordnet.

Lehrkräfte haben unabhängig von dieser Regelung ihren Dienst anzutreten, soweit es die Witterungsverhältnisse zulassen. Es gelten die Bestimmungen gemäß § 15 ADO.
Für Schülerinnen und Schüler, die die Mitteilung über den Unterrichtsausfall nicht mehr rechtzeitig erreicht hat und die deshalb im Schulgebäude eintreffen, ist eine angemessene Beaufsichtigung durch die Schulen zu gewährleisten. Bitte informieren Sie auch, soweit vorhanden, die Einrichtungen der OGS in Ihrer Schule.
Sollte es im Rahmen des Unwetterereignisses zu einer schulischen Krisensituation kommen, wenden Sie sich bitte an das schulische Krisenmanagement Ihrer Bezirksregierungen oder an den schulischen Krisenbeauftragten des Ministeriums für Schule und Bildung (krisenmanagement@msb.nrw.de).
Sollte das Unwetter über das genannte Datum andauern, werde ich Sie rechtzeitig informieren.

Mit freundlichem Gruß
In Vertretung

Mathias Richter

ein dank an alle sternsinger

Weihnachtsbrief 2021

die Sternsinger besuchen unsere klassen

Am Freitag, 17.12.2021, zog Frau Bürgerhoff mit einigen Kindern aus dem 2. Schuljahr als Sternsinger durch die Schule und besuchte alle Klassen. Dort sangen sie Lieder und berichteten den anderen Schülern, wofür die Sternsinger im nächsten Jahr Spenden sammeln werden. Die Sternsinger Aktion 2021 setzt die medizinische Versorgung von Kindern aus Afrika in den Fokus und spendet dorthin die gesammelten Gelder.

Abschluss-gottesdienst 2021

Am Donnerstag, 16.12.2021, fand der Abschluss-Gottesdienst für alle Klassen statt. Corona-bedingt durften nicht alle Kinder gleichzeitig in die Kirche, daher gingen die jeweiligen Patenklassen gemeinsam zum Gottesdienst. Herr Obermann las die Geschichte „Weihnachten im Stall“ von Astrid Lindgren vor und wies die Kinder auf das Friedenslicht aus Bethlehem hin. In der noch dunklen Kirche leuchtete sie mit den Kinderaugen um die Wette, als Herr Obermann über Weihnachten sprach.

 

Wir wünschen allen Kindern, Eltern und der ganzen Schulgemeinde besinnliche Weihnachten, erholsame Weihnachtsferien und einen guten Start ins neue Jahr.

der nikolaus war da ...

Am Montag, 06.12.2021, bekamen alle Kinder der Schule Besuch vom Nikolaus. Er kam mit vielen Geschenken und Süßigkeiten und erhielt zum Dank Gedichte, Lieder und strahlende Kinderaugen.

 

Vielen Dank, lieber Niklaus – wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!

es beginnt zu "weihnachten" ...

Kurz vor Beginn der Adventszeit zeigen sich auch im Schulgebäude schon deutliche Anzeichen, dass sich diese besondere Zeit im Jahr in großen Schritten nähert.

Mit der Hilfe von einigen Erstklässlern bestückt Frau Dresbach die Krippenlandschaft und Herr Hachenberg hängt - wie jedes Jahr - die von ihm wunderschön dekorierten Adventskränze auf. Nun kann Weihnachten kommen...

bundesweiter vorlesetag 2021

Am Freitag, 19.11.2021, fand der bundesweite Vorlesetag der Stiftung Lesen statt. Auch an unserer Schule wurde in allen Klassen vorgelesen und gespannt zugehört. Die Klassen 4b und 3b bekamen ganz besonderen Besuch: Frau Ann Schoor las – wie auch schon in den Jahren zuvor – den Kindern zum diesjährigen Thema „Freundschaft und Zusammenhalt“ aus verschiedenen Büchern vor. Außerdem überraschte sie die Schule mit einem Buchgeschenk des Verlagshauses Penguin Random House. An dieser Stelle noch einmal einen ganz herzlichen Dank!!

sankt Martin 2021

Am Mittwoch, 10.11.2021, feierten alle Kinder und Lehrer der KGS St. Mauritius den Sankt Martinstag. Dieser begann für je vier Klassen in der Kirche. Dort wurden gemeinsam Martinslieder gesungen, die von Frau Biertz am Klavier und von Frau Kaspereit am Mikrofon begleitet wurden. Die gebastelten Laternen leuchteten dabei durch die noch dunkle Kirche. Kinder aus dem 4. Schuljahr spielten die Geschichte des Heiligen Sankt Martin vor und Herr Obermann sprach über das gute Herz von Martin und wie jeder, der wie Martin Liebe im Herzen hat, auch gute Taten für andere vollbringt.

 

In der Schule ließen sich dann alle Kinder ihren geteilten Weckmann schmecken. Das Corona-bedingte Teilen übernahmen erneut Frau Doppelfeld und Frau Friedel – herzlichen Dank dafür.

 

Abends trafen sich alle Kinder noch einmal mit ihren Laternen auf dem Schulhof und zogen in einem langen Zug, begleitet von einer tollen Kapelle, über den Schulhof bis zum Feuer, wo ein „echter“ Sankt Martin mit Pferd auf die Kinder wartete. Dort wurden noch einmal Martinslieder gesungen und jede Klasse stellte ihre Laterne vor. Hoffentlich dürfen im nächsten Jahr auch die Eltern wieder am Martinszug teilnehmen.

 

Vielen Dank an alle Organisatoren, die Kapelle, die Feuerwehr und Herrn Hachenberg, der – wie in jedem Jahr – für das wunderschöne Feuer verantwortlich war.

 

Weitere Fotos befinden sich auf den Seiten der einzelnen Klassen.

Vielen dank an alle fleissigen läufer und grosszügigen spender

Aktion "im veedel gegen corona"

Die Stadt Köln finanziert in Zusammenarbeit mit dem Kurdischen Kulturbildungszentrum aus Köln-Höhenberg eine Beratung in mehreren Sprachen zum Thema Impfung gegen Corona. Auf öffentlichen Flächen, wie Märkten und vor Schulen, können bei den Beratern Fragen zur Impfung gestellt werden.

 

Auch an unserem Schulstandort (Haupteingang Alte Wipperfürther Straße) wird ein Beratungsteam am 04.11.2021 ab 8.00 Uhr zur Verfügung stehen.

 

Die Schulleitungen beider Schulen und das Rucksackteam laden Sie herzlich dazu ein, die Beratung an diesem Vormittag vor der Schule zu nutzen. Die Beratung wird auf Türkisch, Kurdisch, Arabisch und Deutsch angeboten.

 

Vor dem Schulgelände benötigen Sie, wie beim Abholen, keinen Test, aber eine Maske. 

sponsorenlauf zum st. Mauritiustag 2021

Am Freitag, 24.09.2021, fand mit dem Sponsorenlauf zum St. Mauritiustag die erste „richtige“ Schulveranstaltung seit Beginn der Corona-Pandemie statt. Leider durfte zwar noch kein gemeinsamer Gottesdienst gefeiert werden, aber alle Kinder hörten trotzdem in der 1. Unterrichtsstunde in ihren Klassen die Geschichte des Heiligen Sankt Mauritius. Um 9 Uhr trafen sich dann alle Kinder und viele Eltern und Geschwister auf dem Schulhof und wanderten bei schönem Wetter in die Merheimer Heide. Dort wurde Runde um Runde gelaufen, auf Picknickdecken gefrühstückt und sehr viel Spaß gehabt. Alle genossen den gemeinsamen Ausflug, der Lust auf mehr machte. Nun sind alle gespannt, wie viel Geld von den Sponsoren für die beiden sozialen Projekte zusammen kommen wird. In diesem Jahr wird der erlaufene Betrag zu gleichen Teilen an „Utho Ngathi“ und an eine vom Hochwasser im Ahrtal betroffene Förderschule gespendet.

 

Vielen Dank an alle großzügigen Sponsoren.

 

Weitere Fotos befinden sich auf den Seiten der einzelnen Klassen.

unser kinderparlament für das Schuljahr 2021 / 2022

Einschulung 2021

Bitte beachten Sie die neuesten Informationen unter "Corona".

 

Sommerferien

27.06.-09.08.2022

 

Schulstart Klasse 2-4

10.08.2022

8:10 Uhr

 

Einschulung Klasse 1b

11.08.2022

8:30 Uhr

 

Einschulung Klasse 1a

11.08.2022

10:30 Uhr

 

Wir begrüßen uns!

motto des MonatS

jUli 2022

 

 

Seit dem 10.04.2015 besuchten

Personen unsere Homepage.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KGS St. Mauritius

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.