Unsere Schule
Unsere Schule

                                   klasse 2B

Lola

 

 

Sprechzeiten
ggf. Telefon, Fax und Email

 

Frau Kaspereit

Klassenlehrerin

Tel.: 0221/355 800 522

 

 

Frau Doppelfeld

Klassenpflegschaft

 

Herr Dach

Telefon bitte über Schulpflegschaft erfragen

 

Stellvertretung

 

Telefon bitte über Schulpflegschaft erfragen

 

projekt "gewaltfrei lernen" teil 3

Heute, am 11.10.2019, hatten wir in diesem Schuljahr das dritte und letzte Mal "Gewaltfrei Lernen". Es hat uns wieder viel Spaß gemacht und wir haben viel gelernt. Vielen Dank!

Sponsorenlauf 2019

Köln, den 7. Oktober 2019

 

Heute haben wir unseren Sponsorenlauf von Freitag nachgeholt, der wegen Regenwetter ausfallen musste.

Es war zwar sehr kalt, aber trocken.

Gemeinsam sind wir wieder von der Schule zur Merheimer Heide gegangen und sind dort unsere Runden für den 3. Klimawald in Köln gelaufen.

Natürlich gehört eine Stärkung zwischendurch dazu.

Einige Eltern haben uns auf unserem Weg und bei unseren Runden unterstützt.

Vielen Dank dafür!

Bei so vielen Runden, die wir gelaufen sind, kommt bestimmt viel Geld für unser Projekt zusammen.

Danke an alle Sponsoren, die uns unterstützen!!!

 

Bis bald

 

die Möwenklasse 2b

projekt "gewaltfrei Lernen" Teil 2

Köln, den 24. September 2019

 

Gestern hatten wir zum zweiten Mal „Gewaltfrei Lernen“.

Wir haben gelernt wie wir uns mit einfachen Griffen aus unangenehmen Situationen befreien können und wie wir anderen Kinder aus unangenehmen Situationen heraushelfen können.

Die Spiele, die wir gespielt haben, haben uns viel Freude gemacht.

projekt "gewaltfrei Lernen" Teil 1

Köln, den 19. September 2019

 

Wir, die Möwenklasse, begrüßen alle Leser unserer Klassenhomepage im

2. Schuljahr!

 

Kaum hat das 2. Schuljahr begonnen, findet bereits unser erstes Projekt statt.

Auch in diesem Jahr nehmen wir drei Male am Projekt: „Gewaltfrei Lernen“ teil.

Heute war das erste Mal.

herzlich willkommen liebe erstklässler!

Unser Abschlussgrillfest am Montag, 08.07.2019

Schon ist das 1. Schuljahr zu Ende und wir feiern unseren Abschluss. Obwohl es nicht so heiß war, haben wir ein paar schöne Stunden miteinander verbracht und uns besser kennengelernt. Wir haben zusammen gespielt, gegessen, miteinander gesprochen und viel Spaß gehabt!

 

Schöne Sommerferien wünscht

die Möwenklasse 1b

Im Zirkus Konfetti

Am Mittwoch, den 3. Juli 2019, haben wir, mit noch 2 anderen Klassen, eine Vorstellung des "Zirkus Konfetti" mit dem Thema: Welt der Berufe im Herder-Gymnasium besucht. Wir sind von unserer Schule aus zu Fuß dorthin gegangen.

Die Vorstellung war ganz toll und wir haben einige Sachen von unserem eigenen Zirkusprojekt in diesem Jahr erkannt. Zum Abschluss gab es für jedes Kind ein Wassereis.

 

Vielen Dank!

 

Wir kommen im nächsten Jahr sehr gerne wieder.

 

Die Möwenklasse 1b

Unser Auftritt zur 150-Jahr-Feier unserer Schule am Samstag, den 29. Juni 2019

Wir beiden ersten Schuljahre haben uns lange auf unseren Auftritt zu diesem Fest vorbereitet.

Unser musikalischer Beitrag war das kölsche Lied „In dr Kayjass“ aus dem Jahre 1938.

Als erstes haben wir das Lied sprechen und singen gelernt. Dies war nicht für alle Kinder einfach.

Beide Klassen haben zunächst getrennt voneinander geübt.

Nachdem klar war, welche – möglichst zeitgemäße – Kleidung jedes Kind tragen würde, konnten die Bühnenproben beginnen.

Dazu gehörten zunächst die Stellproben im richtigen Größenformat der künftigen Auftrittsbühne.

Im Laufe der Zeit haben wir einige gemeinsame Proben gehabt und die Requisiten kamen hinzu.

 

Dann war der große Tag da!

 

Nachdem sich jede Klasse in ihrem Klassenraum die bereitgelegte Kleidung angezogen hatte, gingen wir zu unserem Auftritt.

Da wir früh genug dort sein mussten, hatten wir eine kurze Wartezeit im Flur und dann neben der Bühne, bevor wir an der Reihe waren.

Alle waren sehr aufgeregt.

Unser Auftritt war ganz toll, das Publikum war ganz begeistert und wir bekamen sogar Zugaberufe!!!

Es hat uns allen sehr viel Spaß gemacht!

 

Zum Abschluss haben wir nach dem Auftritt, in Ruhe, einige Erinnerungsfotos in unserer tollen Kleidung gemacht.

 

Herzlichen Glückwunsch zum 150. Geburtstag sagen

 

die Pinguinklasse 1a    und   die Möwenklasse 1b 

Herzlichen Glückwunsch zum 150. Geburtstag

Wir haben, in Gemeinschaftsarbeit, einen Stuhl zum Verkauf auf dem Schulfest vorbereitet. Zuerst haben wir ihn abgeschmirgelt, dann bemalt und zum Schluss wurde er lackiert. Jeder hat mitgeholfen den Klassenstuhl zu machen.
Es hat uns viel Spaß gemacht!

Die Möwenklasse 1b

unser 1. Sport- und spielefest am Mittwoch, den 19. Juni 2019

vorlesewettbewerb 2019

Erster Besuch in der Zooschule

Heute, am Montag, den 3. Juni 2019, haben wir unseren ersten Besuch in der Zooschule gemacht.

 

Wir haben gelernt, dass man sich als Forscher Gedanken machen muss, die Tiere immer ganz genau beobachten, zeichnen und beschreiben muss und wie man das macht.

Danach sollten wir einen grünen Kreis zu einem von 6 „Dingen“ legen, von wir glauben, dass es von einer Giraffe ist.

Jetzt war eine Stärkung nötig und wir haben erst einmal gefrühstückt.

 

Mit einem Klemmbrett und einem Bleistift in der Hand, den Dingen, die jeder Forscher braucht, haben wir dann vor dem Giraffengehege unsere Forscheraufgaben bearbeitet.

 

Zurück in der Zooschule haben wir dann über die Lösungen gesprochen.

Jeder durfte noch zwei Male seinen Kreis zuordnen.

Keiner von uns hat ihn richtig zugeordnet.

Das war aber auch schwer!

 

Da alle sich sehr viel Mühe gegeben haben, bekommt jeder einen Forscherausweis der Kölner Zooschule.

Vielen Dank!

 

Zum Abschluss waren wir noch bei Sonnenschein auf dem Spielplatz.

Es war ein toller Tag!

 

 

Die Möwenklasse 1b

1. Schulausflug in den rheinpark

Bei strahlend blauem Himmel und Sonnenschein haben wir heute Mittwoch, den 29.05.2019, unseren 1. Schulausflug in den Rheinpark mitgemacht.
Wir sind geklettert, gerutscht, haben Fußball gespielt und sogar Muscheln gefunden.
Das macht hungrig und durstig und auch etwas müde.
Gut, dass wir uns auf der Decke ausruhen konnten.
Das war ein toller Ausflug!

kunstprojekt möwenklasse am 08.05.2019

Der doppelte Osterhase

Am letzten Schultag, Freitag den 12.04.2019, hatte der Osterhase uns schon etwas in die schönen, selbstgebastelten, Osternester gelegt, als wir in den Klassenraum kamen.

Darüber haben wir uns sehr gefreut!

Nach dem Frühstück sind wir dann mit den Paten der Raupenklasse gemeinsam zu einem großen Spielplatz gegangen.

Dort haben wir an den Geräten gespielt, sind geklettert und haben zusammen Fußball gespielt. Obwohl das Wetter kalt war, hatten wir viel Spaß miteinander.

Die größte Überraschung hat uns auf dem Rückweg zur Schule erwartet.

Jemand hatte den Osterhasen weglaufen sehen und tatsächlich - er hatte für uns Ostereier versteckt, die wir dann gesucht und auch gefunden haben!

Danke, lieber Osterhase, dass du uns heute doppelt überrascht hast!!!

 

Deine Möwenklasse 1b

Der Jahreskreis - gemeinsam für Große und Kleine

Am Donnerstag, den 11.04.2019, haben wir uns mit den Müttern, die am "Rucksack-Projekt" teilnehmen, in der Aula getroffen.

In diesem Projekt wird die jeweilige Herkunftssprache der Teilnehmer gepflegt sowie deren Deutschkenntnisse zu bestimmten Themen gefördert, die u.a. auch im Unterricht der Kinder erarbeitet werden.

Unser Thema war "Der Jahreskreis" mit den Monaten und deren Besonderheiten.

Die Möwenklasse wurde schon von der Leiterin des Projekts und den Teilnehmerinnen in einem Stuhlkreis erwartet. Die Kinder hatten jeweils ein selbstgeschriebenes Schild mit ihrem Geburtstagsmonat in der Hand und haben begonnen mit dem Lied "Und wer im Januar geboren ist, tritt ein".

Im Laufe des Liedes haben alle mitgemacht und Spaß gehabt.

Danach haben die Mütter sich von Januar bis Dezember einen Monat im Jahreskreis ausgesucht und erklärt, warum dieser für sie wichtig ist, zuerst auf Deutsch und dann in deren Herkunftssprache. Die Möwenkinder mit entsprechender Herkunftssprache wurden dabei von den Müttern einbezogen.

Zum Abschluss haben Eltern, Kinder und Lehrerinnen wieder gemeinsam gesungen, das Lied "Die Jahresuhr".

Es war für alle eine Bereicherung und eine schöne Erfahrung!

Alle hatten sehr viel Freude am gemeinsamen Handeln - auch die kleinen Geschwisterkinder.

 

Vielen Dank und hoffentlich bis bald

sagt

die Möwenklasse 1b

karneval 2019

Weiberfastnacht haben wir zum ersten Mal Karneval in der Möwenklasse gefeiert.

Zuerst haben wir Fotos gemacht, denn alle waren sehr schön kostümiert.

Dann ging es los mit einer Runde Stopptanz und weiter mit Schaumkusswettessen.

Sehr viel Spaß hatten wir auch beim Zeitungstanz, bei dem die Partner erfindungsreich sein mussten, um schnell auf der Zeitung zum Stehen zu kommen.

Zwischendurch wurden auch Popcorntüten geworfen.

Danach war unbedingt eine Stärkung mit leckeren Knabbersachen nötig.

Das Abschlussspiel waren 2 Runden Luftballontanz.

Da wir so gut waren, gab es in jeder Runde mehrere Siegerpaare!

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr.

 

Kölle Alaaf!

 

Die Möwenklasse

unser erstes theaterstück "ox und esel"

unser erster weihnachtsbasar

Die Fotos zeigen uns bei unseren Vorbereitungen für den Weihnachtsbasar.

Wir gestalten Papiertüten, die wir liebevoll bemalen oder bekleben, manchmal machen wir auch beides.

Besonders viel Spaß hat uns das Bemalen der Zapfenbäumchen gemacht, die zum Schluss noch Glitzerflitter nach Wunsch bekamen.

Auf unserem Klassenverkaufstisch kann man aber noch andere, selbstgemachte Dinge sehen, die man kaufen konnte.

Danke auch an die Eltern, die mit uns etwas vorbereitet haben.

Es hat sehr viel Spaß gemacht.

 

Frohe Weihnachten

wünscht

die Möwenklasse 1b

vorlesetag 2018

"Das Traumfresserchen" von Michael Ende, vorgelesen von Charlotte Maihoff für die Klassen 1a und 1b.

st. martin 2018

Das erste Laternenbasteln und Martinssingen der Möwenklasse 1b.

die klassenlehrerinnen unserer 1. klassen

Frau Krauskopf und Frau Kaspereit

schulwegtraining der möwenklasse 1b am mittwoch, 10.10.2018

gewaltfrei lernen - teil 3

1. Sponsorenlauf der möwenklasse 1b

gewaltfrei lernen - teil 2

patenfrühstück

Am Mittwoch, den 12.09.2018, haben die Möwenklasse 1b und die Raupenklasse 3b ihr gemeinsames Patenfrühstück gemacht.
Die Patenkinder aus der Möwenklasse haben Besuch von ihren Paten aus der Raupenklasse bekommen und mit ihnen gefrühstückt.
Die Paten hatten für ihr Patenkind - oder ihre Patenkinder - ein Geschenk mitgebracht: einen kleinen Schulranzenanhänger, der persönlich gestaltet war und an den eigenen Schulranzen gemacht wurde.
Erste Verabredungen für die Pause wurden auch schon getroffen.

Vielen Dank liebe Paten.
Wir haben uns sehr darüber gefreut!

Die Möwenklasse 1b

gewaltfrei lernen - teil 1

Laternenumzug

zu St. Martin

13.11.2019

 

Vorlesetag

15.11.2019

 

Elternsprechtag

25.11.2019

unterrichtsfrei

 

Wir nehmen beim Gähnen die Hand vor den Mund.

Motto des MonatS

november 2019

 

 

Seit dem 10.04.2015 besuchten

Personen unsere Homepage.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KGS St. Mauritius

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.