Unsere Schule
Unsere Schule

                                   klasse 4a

Pepe

 

 

Sprechzeiten
ggf. Telefon, Fax und Email

 

Frau Krauskopf

Klassenlehrerin

Tel.: 0221/355 800 522

 

 

Frau Kruszczak

Klassenpflegschaft

 

Herr Friedel

Telefon bitte über Schulpflegschaft erfragen

 

Stellvertretung

 

Telefon bitte über Schulpflegschaft erfragen

verabschiedung

unsere Theateraufführung

Wir hatten zwei verschiedene Ideen für unser Theaterstück und haben daraus ein Stück gemacht.

Die eine Idee hieß „Der Unterricht“, die andere hieß „Der Banküberfall“.

Daraus entstand das Stück „Der Banküberfall“. Die Proben haben sehr viel Spaß gemacht und wir haben gelernt zu improvisieren.

Bei der Aufführung waren alle sehr aufgeregt und hatten Lampenfieber, aber alles hat sehr gut geklappt. Die Zuschauer hatten Spaß, haben gelacht und wir haben sehr viel Applaus bekommen.

Wir möchten uns alle bei Florian, unserem Schauspiellehrer, bedanken.

 

Die Theaterkinder

abschiedsfest der pinguin-klasse am 13.06.2022

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZUR EHRENURKUNDE und zum pokal!

schulausflug nach lindlar

besuch der jugendverkehrsschule

Sportfest 2022

lesewettbewerb 2022

theaterbesuch "das Apfelkomplott"

Karneval 2022

"die bremer stadtmusikanten" im comedia theater!

Ein Dankeschön an den Nikolaus!

power pänz - 1. hilfe kurs

Wir üben die stabile Seitenlage und legen Verbände an.

Ho, ho, ho ... der nikolaus war da!

besuch in der zooschule 2021

Am Freitag, den 03.12.2021 sind wir in den Kölner Zoo und die Zooschule gefahren. Leider konnten nur 15 Kinder mitkommen, da 9 in Quarantäne sind. Das ist sehr schade! Hoffentlich gefallen euch die vielen Fotos. Wir werden euch bald alles erzählen und zeigen und haben auch Forscherausweise für euch von Herrn Hilski bekommen.

Zunächst machten wir 1 1/2 Stunden den Zoo unsicher und besuchten u.a. die Erdmännchen, den Gepard, die Löwen, die Bauernhoftiere, die Pinguine und besonders alle Tiere aus dem neu eröffneten Dschungelhaus, auch das niedliche Faultier. Die meisten Tiere waren putzmunter und vor allem die Menschenaffen zeigten uns, was sie können.

In der Zooschule ging es dann auch um das Thema „Menschenaffen“. Mit Forscher- und Beobachtungsaufträgen beschäftigten wir uns intensiv mit den Gorillas, Orang-Utans und den Bonobos. Es war sehr spannend und auch teilweise lustig. Unsere Beobachtungen und Ergebnisse haben wir dann in der Zooschule mit Herrn Hilski gesammelt und verglichen. Wir haben viel über die Menschenaffen gelernt.

Wir danken der Zooschule Köln und besonders Herrn Hilski für einen tollen Tag!

projekt "zweitzeugen"

mein körper gehört mir

In den letzten Wochen hatten die 4. Schuljahre Besuch von der Theaterpädagogischen Werkstatt Osnabrück (Kooperationspartner des Polizeipräsidiums Köln/KK Vorbeugung), die „Mein Körper gehört mir“ durchzuführten.

Da das Projekt im letzten Jahr nicht stattfinden durfte, wurde es dieses Jahr nachgeholt. An drei Projekttagen kamen die Schauspieler in die Klassen und spielten Situationen, in denen die Kinder mit einbezogen wurden. Ziel des Projekts ist es, unseren Schüler/innen Grundfertigkeiten zu vermitteln, um ihr Selbstvertrauen zu stärken. Sie lernen über „Ja-Gefühle“ und „Nein-Gefühle“ zu sprechen und ihren Körper als etwas Wertvolles zu betrachten.

Es ging neben alltäglichen Situationen, die in Rollenspielen erarbeitet wurden, auch um das Thema „sexueller Missbrauch“. Die Schüler/innen entwickeln so Fähigkeiten sich zu wehren, wobei ausdrücklich vermieden wurde, Angst und Misstrauen aufkommen zu lassen.

Ein herzlicher Dank geht an die GAG Immobilien AG, welche auch in diesem Jahr das Projekt finanziert haben!

Sankt Martin 2021

unsere fledermäuse

sponsorenlauf 2021

gewaltfrei lernen teil 2

gewaltfrei lernen teil 1

unsere neuen klassensprecher - herzlichen glückwunsch

Energieunterricht

In dieser Woche war Frau Scheunemann von der Deutschen Umwelt-Aktion e.V. in unserer Klasse zu Gast. Der Energieunterricht war wirklich toll! Wir haben zunächst besprochen, wofür wir Strom nutzen und dann überlegt, wie Strom früher und heutzutage erzeugt werden kann. 

Wir haben mit einer Miniatur-Dampfmaschine selbst Strom erzeugt und eine Glühbirne zum Leuchten gebracht. Danach haben wir uns mit den erneuerbaren Energien beschäftigt, Wasserenergie, Windenergie und die Sonnenenergie. Wir haben über den Klimawandel und die Erderwärmung gesprochen und dazu auch eine Zeichnung gemacht. Ab jetzt wollen wir alle mehr darauf achten, Strom zu sparen und den CO2 Ausstoß zu verringern, wo wir es können. Ob das Licht in den Räumen wirklich angeschaltet sein muss oder alle Standby-Geräte auch wirklich vom Strom genommen worden sind. Das sind nur zwei von vielen guten Möglichkeiten unsere Umwelt zu schützen. Macht doch alle mit! 

Eure Pinguine

Fahrradfahren auf dem Schulhof

Am Freitag, 18.06.2021, hatte sich die Kölner Verkehrsschule angekündigt. Leider war diese kurzfristig verhindert, aber das hielt die Pinguin-Klasse nicht vom Fahrradfahren ab. Auf dem Schulhof wurde ein eigener Kurs aufgebaut und fleißig gefahren. Ein richtig schöner Wochenabschluss. 

jugendverkehrsschule

zooschul-besuch über zoom

Bitte beachten Sie die neuesten Informationen unter "Corona".

Schulfotograf

15.08. + 16.08.2022

 

Wir begrüßen uns!

motto des MonatS

August 2022

 

 

Seit dem 10.04.2015 besuchten

Personen unsere Homepage.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KGS St. Mauritius

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.